Veranstaltungen

Der Austausch zwischen Politik, Behörden und Privatwirtschaft über Risiken, Abwehrmaßnahmen und Sensibilisierungsstrategien für die deutsche Wirtschaft muss verstärkt werden. Nur so gelingt präventiver Wirtschaftsschutz. Für dieses Ziel richtet die ASW Projekt GmbH hochkarätige Veranstaltungen aus. Wir freuen uns, Sie dort begrüßen zu dürfen!

21./22. Oktober 2019, Berlin

Risk Management Congress 2019

Bei der Fachtagung in Berlin stehen Themen der Digitalisierung, Cyber Risk Management, Strategisches Risikomanagement sowie Methoden zum Risikomanagement im Fokus. Der ASW-Vorstandsvorsitzende Volker Wagner hält auf der Tagung einen Fachvortrag über Cyberrisiken und Cyberabwehr in der deutschen Wirtschaft.

Für Mitglieder des ASW Bundesverbandes gilt ein Sonderpreis von 890,- Euro (bei Buchung bis zum 31. Juli 2019: 790,- Euro). Mehr Informationen zu dem Programm und der Veranstaltung finden Sie hier.

 

21./22. Oktober 2019, Berlin

Risk Management Congress 2019

Die 14. Auflage der Jahreskonferenz zu den Themen Risikomanagement, Compliance und Governance steht ganz im Zeichen der umfassenden Wissensvermittlung von Experten für Experten und Entscheider

 

12. / 13. November 2019, Leipzig

protekt 2019

Die protekt ist eine der Messen für Betreiber kritischer Infrastrukturen. Auch 2019 wird diese wieder in der Kongresshalle am Leipziger Zoo stattfinden. Vom 12. bis 13. November bietet die Fachmesse Wissen und Networking rund um aktuelle Entwicklungen zur IT- und physischen Sicherheit. ASW-Vorstandsmitglied Manfred Jilg wird ein Vortrag zu einem Praxisbeispiel im Krisenmanagement halten. Weitere Referenten sind u.a. Thomas Popp (Amtschef der Sächsischen Staatskanzlei und Beauftragter für Informationstechnologie (CIO) des Freistaates Sachsen, Sächsische Staatskanzlei), Herr Ministerialrat Andreas Reisen (Referatsleiter CI 3 „Cybersicherheit für Wirtschaft und Gesellschaft“, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat) und Frieder Kircher (Direktionsleiter und Teilprojektleiter Forschungsvorhaben TankNotStrom und KatLeuchttürme). Noch bis zum 01. September 2019 ist die Buchung der Early-Bird-Tickets möglich. Das Programm zur Tagung finden Sie hier.

Keyvisual protekt 2019

 

12. / 13. November 2019, Leipzig

protekt 2019

Konferenz und Fachausstellung für den Schutz kritischer Infrastrukturen.

 

30. Januar 2020, Stuttgart I 12. Februar 2020, München I 20. Februar 2020, Hamburg

Entscheiderfrühstück Wirtschaftsgrundschutz

Wirtschaftsschutz ist ein Thema, dem insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen noch mehr Aufmerksamkeit schenken sollten. Denn auch sie sind Opfer von Spionage oder anderen Angriffen. Wie ist „die Lage“ genau? Was können Unternehmen mit begrenzten Mitteln tun, um sich zu schützen?

Der ASW Bundesverband, das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) geben gemeinsam das Wirtschaftsgrundschutz-Handbuches heraus. Dieser bietet Sicherheitsverantwortlichen in Firmen Handlungsempfehlungen und Orientierung für eine effektive Unternehmenssicherheit.

Über die Inhalte informieren wir Sie gerne im Rahmen vom Entscheiderfrühstücke in Baden-Württemberg, Bayern und Norddeutschland.

Termine

Baden-Württemberg: Stuttgart
Donnerstag, 30. Januar 2020
8:00 - 10:30 Uhr
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Theodor-Heuss-Straße 5
70174 Stuttgart

Bayern: München
Mittwoch, 12. Februar 2020
8:00 - 10:30 Uhr
BVSW - Bayerischer Verband für Sicherheit in der Wirtschaft e.V.
Albrechtstraße 14
80636 München

Norddeutschland: Hamburg
Donnerstag, 20. Februar 2020
8:00 - 10:30 Uhr
POWER AKADEMIE GmbH
Beim Strohhause 27 Ost
20097 Hamburg

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Programme folgen in Kürze und eine Anmeldung ist via E-Mail (info@remove-this.asw-bundesverband.de) möglich.

 

30. Januar 2020, Stuttgart I 12. Februar 2020, München I 20. Februar 2020, Hamburg

Entscheiderfrühstück Wirtschaftsgrundschutz

Wirtschaftsschutz ist ein Thema, dem insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen noch mehr Aufmerksamkeit schenken sollten. Denn auch sie sind Opfer von Spionage oder anderen Angriffen. Wie ist „die Lage“ genau? Was können Unternehmen mit begrenzten Mitteln tun, um sich zu schützen?

 

26. März 2020, Berlin

14. BfV/ASW-Sicherheitstagung

Die 14. BfV/ASW-Sicherheitstagung wird am 26. März 2020 in Berlin statt finden. Mehr Details zu den Rednern sowie dem Programm folgen.

Rückblick

13. BfV/ASW-Sicherheitstagung - 2019

  Programm & Fotos


12. BfV/ASW-Sicherheitstagung - 2018


Titelblatt der BfV/ASW-Sicherheitstagung 2018  Programm & Fotos

11. BfV/ASW-Sicherheitstagung - 2017

Titelseite des Programms der Sicherheitstagung 2017 - Bundesamt für Verfassungsschutz und der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft  Programm & Fotos

10. BfV/ASW-Sicherheitstagung - 2016

Deckblatt der Tagungsmappe der 10. Sicherheitstagung vom Bundesamt für Verfassungsschutz und der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft  Programm & Fotos

9. BfV/ASW-Sicherheitstagung - 2015

 Programm

 

26. März 2020, Berlin

14. BfV/ASW-Sicherheitstagung

Dies ist ein Terminblocker für die 14. BfV/ASW-Sicherheitstagung

 

21. September 2020, Essen

1. Deutsche Sicherheitskonferenz

Am 21. September 2020 wird die erste Deutsche Sicherheitskonferenz in Essen statt finden. Details zum Programm und den Sprechern folgt.

 

21. September 2020, Essen

1. Deutsche Sicherheitskonferenz

Dies ist ein Terminblocker für die Deutsche Sicherheitskonferenz 2020 in Essen.